Socialwall

Bundesweiter Aktionstag
Samstag, 16. Juni 2018

#TagDmM

Musik hören kann jeder - Musik machen auch!

Ob Flöte, Klavier, Schlagzeug oder E-Gitarre – am 16. Juni 2018 erklingen im gesamten Bundesgebiet Instrumente aller Art. Musikfachhändler laden am Aktionstag Deutschland macht Musik – spiel mit! in ihr Ladengeschäft ein. 

Ran an die Instrumente!

Einen ganzen Samstag lang werden informative Mitmachveranstaltungen rund um das Thema Musizieren und Co. geboten. In Workshops und Schnupperkursen können interessierte Kinder, Jugendliche und Erwachsene Instrumente kennenlernen und ausprobieren. Und dabei entdecken, wieviel Spaß es macht, selbst zu musizieren. Alles zum Hintergrund des Aktionstages hier.

Musiker unterstützen Aktionstag!

Prominente Musiker und Bands unterstützen den bundesweiten Aktionstag „Deutschland macht Musik – spiel mit!“. Nach der erfolgreichen Premiere des Aktionstages in 2016, übernahmen neben dem Singer-Songwriter Gregor Meyle und dem Multiinstrumentalisten Tom Gaebel, 2017 noch Kelly Family-Schlagzeuger Angelo Kelly, das Folkpop-Duo Mrs. Greenbird sowie eine der erfolgreichsten Rockbands der Welt, die Scorpions, eine Musikpatenschaft. Mehr zu den Musikpaten 2017 hier.

Informationen zu den Musikpaten 2018 folgen in Kürze.

Hier spielte die Musik 2017!

Wie bereits 2016 war der Aktionstag Deutschland macht Musik - spiel mit! auch in diesem Jahr ein voller Erfolg. Die Initiatoren, Teilnehmer und Unterstützer ziehen eine überaus positive Bilanz: Musikbegeisterte folgten im gesamten Bundesgebiet dem Aufruf der Initiative und feierten in den Ladenlokalen des Facheinzelhandels, Musikschulen und Straßen große Sommerfeste im Zeichen des aktiven Musizierens. Eine nach Städten geordnete Übersicht der Teilnehmer 2017 sowie aller Unterstützer finden Sie hier

Ab März 2018 können auf der interaktiven Deutschlandkarte alle Teilnehmer des Aktionstags 2018 per Klick eingesehen werden. Die Karte zeigt dann den akuellen Anmeldestand und wird fortlaufend aktualisiert. 

Teilnehmer

Musikpaten 2017

Die Initiative Deutschland macht Musik - spiel mit! wird von prominenten Musikpaten unterstützt. 2017 gehörten dazu neben Kelly Family-Schlagzeuger Angelo Kelly, dem Folkpop-Duo Mrs. Greenbird, dem Singer-Songwriter Gregor Meyle und dem Multiinstrumentalisten Tom Gaebel auch eine der erfolgreichsten Rockbands der Welt: die Scorpions. Die Künstler setzen sich damit für eine Initiative ein, die das aktive Musizieren fördert und mit einem bundesweiten Aktionstag die Lust auf Instrumente wecken möchte. Zur Pressemeldung (13.06.2017)

(c) Marc Theis

Klaus Meine von den Scorpions: "Spiel ein Instrument, schreib einen Song! Du hast eine Stimme, mit der du die Herzen erreichen kannst. Es wird Dein Leben verändern...nachhaltig..."

(c)Angelo Kelly

Angelo Kelly: "Ein Instrument wirklich zu beherrschen ist ein wahnsinniges Gefühl. Alles passiert in Real Time. Du denkst/fühlst etwas und schon ist es in Musik ausgedrückt. Ein befreiendes Gefühl."
Zum Künstlerstatement

(c)Heupel/SOMM

Gregor Meyle: "Ich finde, ein Instrument zu spielen, ist ein tolles Ventil. Man kann dabei wunderbar in sich hinein hören und sich ausdrücken und ausleben. Andere Leute gehen Fußballspielen, kaufen sich nen Boxsack oder ähnliches. Für mich war Musik machen immer das beste Ventil." Zum Künstlerstatement

(c)Christoph Kassette

Tom Gaebel: „Ich hatte das Glück, in einer sehr musikalischen Familie aufzuwachsen.Meine Eltern erkannten mein Interesse an Musik und förderten es. Und das ist ungemein wichtig. Mit meiner Patenschaft will ich genau das deutlich machen: Musik macht Spaß und jeder kann es lernen.“ Zum Künstlerstatement

(c)Luisa Sole

Steffen Brückner von Mrs. Greenbird: "Ein Instrument zu spielen macht unglaublich Spaß, ist inspirierend und erfüllend. Man kann seine Gefühle ausdrücken und Emotionen in einer ganz besonderen Art und Weise erleben. Es ist auch ganz einfach damit anzufangen. Man muss kein Genie sein und auch nicht wahnsinnig viel lernen, bevor man tolle Erfolgserlebnisse haben kann. Vor allem kann man nie oft genug betonen, dass es nie zu spät ist, damit anzufangen."
Zum Künstlerstatement

Hintergrund

Worum es geht

Der Aktionstag „Deutschland macht Musik – spiel mit!“ ist eine Initiative der Musikinstrumenten- und Musikequipmentbranche; mit ihm soll das aktive Musizieren gefördert und der Erstkontakt zum Musikinstrument erleichtert werden: Der Musikfachhandel vor Ort öffnet an diesem Tag seine Türen noch weiter als sonst, berät Einsteiger und Musikinteressierte und vermittelt Schnupperkurse. Mit dem Aktionstag will die MI-Branche das Bewusstsein für das aktive Musikmachen in der Gesellschaft schärfen und dabei den Musikfachhandel und deren Beratungstätigkeiten in den Fokus rücken. Nach dem Erfolg in 2016 und 2017 wird der Aktionstag "Deutschland macht Musik - spiel mit!" am Samstag, den 16. Juni 2018 erneut stattfinden.

 

 

Initiatoren

Der Aktionstag „Deutschland macht Musik – spiel mit!“ wurde vom Branchenverband SOMM – Society Of Music Merchants e. V. initiiert. Die Umsetzung erfolgt in Kooperation mit dem GDM (Gesamtverband Deutscher Musikfachgeschäfte e. V.). Die beiden Verbände unterstützen traditionell das aktive Musizieren und setzen sich schon lange für eine zeitgemäße musikalische Fort- und Weiterbildung ein.

Musikschule “Spiel-mit” gGmbH
Just Music GmbH
Jimmy’s Music School
Westerlandschule
Musik Sandner GmbH & Co.KG
Musikhaus Schlaile GmbH
Pianohaus Carl Hirsch
Musik-City
SONOR GmbH
Sound College
Musik Mensching
Musikhaus André e.K.
Casio Europe GmbH
MONACOR INTERNATIONAL GmbH & Co. KG
ROLAND Germany GmbH
Rock Shop GmbH
Musikschule Seeliger
Musikhaus Arthur Knopp GmbH
Musikhaus Jörgensen (ZNL MGS Loib GmbH)
Musikhaus Korn e. K.
Musik von Merkl e.K.
MusikBaum
Musikalienzentrum München Bauer & Hieber
Musikalien Bartels
Musik Eichler e.K.
Musik Thilemann
Musik Cantus-Riedel
Musik Alexander
Marios Musikschule gemeinnützige GmbH
session GmbH & Co. KG
Mainzer Musikalienzentrum (MMZ)
Haus der Musik Trekel OHG
Musikschule funTasTico!
MUSIKSCHULE IM KAISERVIERTEL